Innung

Leistungen

Betriebe

Kontakt

Zur Kreishand-
werkerschaft
Potsdam


Firmensuche:

Die Leistungen der Betriebe:

Ausbildungsbetrieb

Wir bilden Lehrlinge in den Berufen Raumausstatter, Sattler, Bodenleger, Polster- u. Dekorationsnäherin, Verkäuferin und Bürokauffrau aus.

Sämtliche Raumausstatterarbeiten

Sie umfassen Polstern, Dekoration, Wandbekleidung und Bodenlegen. Lesen Sie dazu unten mehr.

Sämtliche Sattlerarbeiten

Hierzu gehören Reitsport- und Geschirrsattlerarbeiten, Auto- und Planensattlerarbeiten sowie Bootssattlerarbeiten. Lesen Sie auch dazu unten mehr.

Sonnenschutzanlagen

Liefern und Montieren von innenliegenden Sonnenschutzanlagen, wie Jalousien, Vertikallamellenanlagen, Plisseeanlagen, Rollos und Flächenvorhänge. Verkauf von außenliegenden Sonnenschutzanlagen wie Markisen ect.

Feintäschnerarbeiten

Der Feintäschner ist Spezialist für langlebige Lederwaren. Reparatur von sämtlicher Lederbekleidung (evtl. auch Annahme der Reinigung von Ledersachen). Reparatur von sämtlichen Lederwaren wie Taschen, Ranzen, Koffer, Etuis, Foto-, Film- und Werkzeugtaschen ect. Auch das Einnähen von Reißverschlüssen und das Anbringen von Druckknöpfen gehören dazu.

Ladengeschäft, Klein- und Kurzwaren

Verkauf von Klein- u. Kurzwaren, Präsentation der eigenen Leistungen . Besuchen Sie das Ladengeschäft und sehen Sie selbst!

Zum Berufsbild Raumausstatter

  • Polstern: Als Fachmann erfüllt der Raumausstatter bei Herstellung und Umarbeitung von Polstermöbeln auch ausgefallene Wünsche des Kunden in Bezug auf Stil, Form, und Material. Er bietet eine breite Auswahl von Bezugsstoffen und Leder an und kann so individuell langlebige körpergerechte Sitz- u. Liegemöbel fertigen. Er kennt den richtigen Aufbau der Polsterung und hat die für das Restaurieren wichtigen Kenntnisse.
  • Dekoration:Gardinen und Vorhänge sind wesentlich für die harmonische Abstimmung mit Boden, Wand und Möbeln. Der Raumausstatter berät bei der Auswahl des Materials in Form, Farbe und Qualität. Nach dem Ausmessen erstellt er einen Entwurf, nach dem er die individuelle Dekoration fertigt und anbringt. Auch hier gibt er seinen Kunden Pflegehinweise und empfiehlt das geeignete technische Zubehör.
  • Wandbekleiden: Die Wandbekleidung steht in der Tradition der Tapissiers, die Residenzen und Bürgerhäuser mit Wandteppichen ausgestattet haben. Heute hat es der Raumausstatter mit einer Materialvielfalt zu tun, die von der textilen Wandbespannung bis hin zu Papier-, Gras-, Textil-, Kork- und Metalltapeten sowie Kunststoffen und Holz reicht. Dies bringt für ihn und seine Kunden fast unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten, deren Ausführung er mit seinen speziellen Kenntnissen beherrscht.
  • Bodenlegen: Der Bodenbelag ist Grundvoraussetzung für behagliches Wohnen. Der Raumausstatter prüft den Untergrund auf Feuchtigkeit, Risse, Unebenheiten ect. und bereitet ihn durch Ausgleichsmassen sowie Unterlagsstoffe vor. Er beherrscht sämtliche Verlegungstechniken für unterschiedliche Belagarten wie Teppiche, Kunststoffe, Linoleum, Gummi u. a. So kann er Böden je nach Art z. B. kleben oder verspannen. Er weiß, wie ein Bodenbelag zu pflegen ist.
Zum Berufsbild Sattler
  • Reitsport- u. Geschirrsattler: er fertigt und repariert Ausrüstungen für Zug- Reit- und Tragtiere. Dazu gehören hochwertige Sättel, individuell für Pferd und Reiter angepasst, Geschirre, Zaumzeug, Zügel, Leinen, Gurte und Decken.
  • Auto- u. Planensattler: Er fertigt und repariert Sitz- u. Liegepolster, Innenausstattungen und Verdecke. Er befasst sich jedoch nicht nur mit Autos bzw. Omnibussen, auch in anderen Fahrzeugenwerden von ihm Leder, Textilien und Kunststoffe verarbeitet. Er bringt Oldtimer und alte Kutschen zu neuem Glanz, sorgt für bequemen Sitzkomfort im Flugzeug und für die anforderungsgerechte Ausstattung von Krankenfahrzeugen. Der Brummi-Fahrer schätzt den Sattler als Fachmann für die Einrichtung von Schlafkojen. Der Planensattler stellt Beplanungen aller Art her, wie Flachplanen, Spriegelplanen, Formplanen ect.
  • Bootssattler: Er ist der Handwerksspezialist für die Herstellung und Reparatur von Verdecken, Polstern und Innenausstattungen von Booten, Schiffen und Yachten. Hier ist er der Partner Sport, Hobby und für die gewerbliche Schifffahrt.

 

Die Leistungen der Innung

Was bietet die Raumausstatter-, Sattler und Feintäschner-Innung Ihren Mitgliedern und denen die es werden wollen?

  • Sie vertritt die gemeinsamen gewerblichen Interessen der Handwerksbetriebe gegenüber dem Gesetzgeber, den Behörden, den Kammern und der Berufsschule.
  • Sie fördert ihre Mitglieder durch Fach- und Fortbildungslehrgänge und erstellt Gutachten für Kammern, Behörden, Gerichte und andere Institutionen. Vereidigter Sachverständiger unserer Innung ist Herr Henry Grimm Tel.: 03329 63800.
  • Sie regelt und überwacht die Lehrlingsausbildung und nimmt die Gesellen- und Zwischenprüfungen ab.
  • Sie organisiert den Erfahrungsaustausch mit anderen Innungen und Verbänden.
  • Sie arbeitet zur Wahrnehmung der spezifischen Belange ihrer Mitglieder bei anderen Organisationen und Einrichtungen im Land Brandenburg mit.
  • Sie vertritt die Interessen ihrer Mitglieder durch die Zusammenarbeit mit Verbänden anderer Handwerke, des Handels und der Industrie.
  • Sie bekämpft Schwarzarbeit und Verstöße gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) in enger Zusammenarbeit mit dem Zentralverband, der Handwerkskammer und der Gewerbeaufsicht.
  • Sie bietet den Bezug von Formularen, Lehrlingsunterlagen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Vorschriften des Arbeitsrechts Arbeitsverträgen u. a.
  • Sie unterstützt das Altmeisterwerk des Handwerks e. V.
  • Sie sorgt für die Weitergabe aller wichtigen Informationen an ihre Mitglieder durch Rundschreiben.

Über den Zentralverband (ZVR) sind folgende Leistungen möglich:

  • Der kostenlose Bezug der RZ-Raumausstatter-Zeitschrift als kompetentes Sprachrohr der Branche
  • Bezug einer Vielzahl von Formularen, Merkblättern u. Vertragsmustern
  • Einzelberatung in Fachfragen durch versierte Fachobleute
  • Fachbuchdienst
  • Verkauf von Werbemitteln mit geschütztem Verbandszeichen
  • Fachspezifische Informationen im Internet
  • Berufsbekleidung zum Kaufen oder Mieten
  • Sonderkonditionen für: Festnetz u. Mobilfunk, Bonitätsauskünfte über Kunden und Lieferanten sowie Bürgschaftsservice im Objektbereich
  • Fachspezifische Regelwerke

 

Impressum | Datenschutzerklärung